Förderungsmöglichkeiten

Sie können in bestimmten Fällen bis zu 50 Prozent des regelmäßig gezahlten Arbeitsentgelts sowie der Arbeitgeberanteile am Sozialversicherungsbeitrag als monatlichen Lohnkostenzuschuss für die Dauer von längstens zwölf Monaten erhalten. Der Umfang der Leistung kann für ältere, schwerbehinderte oder sonstige behinderte Menschen sogar noch erweitert werden. Gegebenenfalls lässt sich auf diese Weise die Belastung durch Personalkosten für einen begrenzten Zeitraum, etwa die Startphase Ihres Unternehmens, erheblich reduzieren.

Welche Chancen und welche Risiken hiermit gerade in Ihren Fall verbunden sind, erläutern wir Ihnen gerne im Rahmen eines Beratungsgesprächs.